Urlaubszeit gleich Zeit für Ehestreit?

Ich erlebe es sehr häufig, dass Paare nach ihrem gemeinschaftlichen Urlaub zu mir in das Coaching kommen, weil Sie keinen oder nur wenig Erholung im Urlaub erreicht haben.

Häufig höre ich, dass die Streitereien im Urlaub zugenommen haben.

Da gibt es Streit zwischen den Kindern;
Zum Beispiel, wer kommt mit wem ins Zimmer oder wer schläft mit Licht ein und wer ohne.

Selbst die Eltern geraten aneinander weil die Organisation scheinbar so miserabel gelaufen ist.

Oder das Paar streitet darum, weil der eine am Strand liegen will und der andere lieber etwas unternehmen mag.

Dabei sind die Streitthemen im Urlaub so mannigfaltig wie zu Hause.

Glückliche Familie mit Kind im Urlaub am Strand. Alle Unklarheiten sind beseitigt. Harmonie kommt auf. Michael Lahme Coaching hilft bei der UrlaubskommunikationLediglich die Umgebung ist eine andere.

Woran liegt das?

In der Regel ist es so, das die Beteiligten nicht klar und deutlich miteinander kommunizieren.

 

Mit welcher Einstellung fährt jeder in Urlaub?

 

Viele Menschen fahren einzig mit der Einstellung in Urlaub; „Das haben wir uns jetzt verdient!“

Aber ist das vor Reiseantritt wirklich alles?

Manch einer malt sich den Urlaub in ganz besonderen Farben aus und erlebt ganz herbe Enttäuschungen.

Oft ist es auch so, das im Urlaub alles kompensiert werden soll was zu Hause zu kurz kommt.

 

Gibt es jetzt das Rezept für einen erholsamen Urlaub als Paar oder Familie?

Nein.

Aber es gibt ein paar kleine Hilfestellungen.

Es ist enorm hilfreich, das jeder sich vor der Reise Gedanken macht, was er/sie für Erwartungen an den Urlaub hat.
Welche Erwartung wird an den Partner gestellt?

Am besten gestalten Sie dass so das jeder seine Gedanken zu Papier bringt.
Dann wird eine Familien- /Paarkonferenz einberufen.
Nun trägt jeder wertfrei seine Gedanken vor.

Wenn alle Beteiligten ihre Punkte vorgetragen haben und diese schriftlich fixiert sind, geht es darum, auf welcher Ebene die Umsetzung stattfindet.
Sind es Themen für die Paarebene, Familienebene oder ist es etwas was sie alleine für sich machen möchten?

Nun wissen alle Beteiligten worum es jedem geht.
Die Erwartungen jedes Einzelnen sind bekannt.
Jetzt kann vom ersten Tag an der Urlaub genossen werden.

Und sollte es am Urlaubsort doch mal eine kleine Unstimmigkeit geben? Dann haben sie die Möglichkeit diese in einem ruhigen Gespräch bei einem kühlen Getränk schnell zu bereinigen.
Denn jeder von ihnen weiß, dass seine Wünsche und Bedürfnisse wertgeschätzt werden, wodurch sie sich auch respektiert fühlen.

Dann ist die Umsetzung einer spontanen neuen Idee durchaus umsetzbar.

Ich wünsche Ihnen eine schöne und streitfreie Zeit.

 

Wenn es diesmal jedoch nicht geklappt haben sollte, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an mich.

Ich helfe Ihnen gerne bei der Auflösung Ihrer Kommunikations-Blockaden.

Telefon: 0211.59 82 07 41

Ihr Michael Lahme

Michael Lahme. Als Burnout Berater und Beziehungscoach weiß er wovon er spricht.

 

 

 

 

 

 

 

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die folgenden Seiten:

Eheberatung und Paarberatung

Kommunikation für Paare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.