My Way! Mein Weg oder Dein Weg?

Nutzen sie den Moment und gehen Ihren LebensWeg?

Vertrauen Sie ihrer Intuition? 

Hinterfragen Sie alle Entscheidungen vor denen Sie stehen?

Lassen Sie sich nicht beirren wenn Ihnen gesagt wird, dass sie mal besser diese Entscheidung treffen sollten oder das sie sich mit der anderen Entscheidung ganz gehörig die Finger verbrennen werden.

My Way - Life Coaching mit Michael Lahme. Damit Sie Ihren Weg, ihren Lebensweg finden und klare Entscheidungen treffen können.Menschen die solche Floskeln benutzen, sprechen regulär von sich selbst.
Diese Personen sind vielleicht selbst nicht sicher in dem was sie tun?
Vielleicht haben sie selbst ein schlechtes Gefühl wenn sie diese Entscheidung treffen müßten. Was sogar  wahrscheinlich ist.
Letztlich ist es doch so, das jeder erst einmal aus seiner eigenen Gedanken und Gefühlswelt heraus zweifelt.
Hinzukommt, dass die anderen nicht wissen können was Sie jetzt grad bewegt und welche konkreten Gedanken Sie sich zu dem speziellen Thema gemacht haben.

Aus dem Grund ist es auch sinnvoll das sie auf ihren eigenen Weg vertrauen können.

Sie werden sehen, letztlich fügt sich alles!

Ein Weg verläuft nicht nur geradeaus!

Mein Weg war bisher geprägt von Höhen, Tiefen, rasanten Kurvenfahrten, Geraden, ungewissen Abzweigungen und nicht zu letzt von ganz, ganz vielen wundervollen Momenten. 

Vieles von dem was bisher geschah, war im Vorfeld für mich nicht sichtbar. 

Ich habe jedoch zu jeder Zeit meinen Schritten vertraut.

Jedoch sind mir dabei häufig Menschen begegnet, die mir aus ihrer eigenen Unsicherheit heraus erzählen wollten was jetzt gerade richtiger sein soll!
Manches Mal haben mich solche Worte auch schonmal ins Wanken gebracht. Wenn ich dann mal gefallen bin, bin ich letztlich immer wieder aufgestanden.

Zumal mir immer wichtig war, dass ich für mich unabhängig sein wollte.
Ich habe mir immer vorgestellt, dass alles was bisher geschah, einen besonderen Sinn hat.
Und rückblickend ist es auch tatsächlich so.

Stehen sie auf Ihrem LebensWeg grade vor einem Hindernis?

Bevor sie sich von vermeintlichen „Hindernissen“ runterziehen lassen, überlegen Sie sich was sie in Ihrem Leben erreichen möchten. 

Lassen Sie sich nicht irritieren von dem was andere tun oder von Ihnen erwarten. 

Folglich Können Sie Ihren Weg nur auf Ihre eigene Weise gehen. 

Fragen Sie sich;

Gibt es etwas was mir Spaß macht?

Was habe ich früher gerne gemacht? 

Wie sieht mein bisher größter Wunsch aus?

  • Gibt es Themen die Sie vielleicht für ihre Partnerschaft in den Untergrund verbannt haben?
    (->) Dann nehmen Sie diese wieder auf!
  • Ist es ihr Wunsch etwas anderes zu tun aber das Ziel scheint unerreichbar?
    (->) Kurzum,unterteilen Sie Ihren Weg in kleinere Abschnitte. 
  • Geht es auf Ihrem Weg grade sehr turbulent zu?
    (->) Demgegenüber steht die Gewissheit, das es wieder ruhige Momente geben wird.
  • Haben Sie den Eindruck das sich grade nichts bewegt?
    (->) Nutzen Sie die Ruhephase um sich etwas Gutes zu tun.

Besonders wichtig aber erscheint mir;
Der Lebensweg den Sie gehen ist Ihr Weg.

Niemand anderes kann sich in Ihren Fusstapfen so bewegen wie sie es tun!

Ich wünsche Ihnen einen erlebnisreichen und genussvollen (Lebens-) Weg.

Ihr Michael Lahme

Ein Thema welches Sie auch interessieren könnte:
Burnout-Beratung und Prävention

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.